Alpstein Appenzellerland

Alpstein Appenzellerland

Nadine und Agnes mit Nemesis (vom 16.10.18):

Wir starteten unsere Wanderung beim Parkplatz in Brülisau wo die Bergbahn zum Hohen Kasten startet. Wir liefen jedoch der Strasse entlang Richtung Pfannenstiel um zu der kleinen Gondelbahn Alpsiegel zu gelangen. Teilweise ist diese Bahn bedient, teilweise muss man die Bahn selbst bedienen. (Hunde fahren zu einem Preis von 5.- CHF hoch.)
Oben angekommen machten wir einen Abstecher zu der Grillstelle auf dem Alpsiegel-Gipfel um uns einen Ausblick zu erschaffen. Danach liefen wir gemütlich über die wunderschöne Alp und dann im Zick-Zack durch den Wald hinunter und wieder hoch am Felsen entlang zum atemberaubenden Fälensee. Dort gönnten wir uns ein Mittagessen im Restaurant Bollenwees bevor wir uns frisch gestärkt auf den Retourweg machten.
Ein angenehmer Abstieg über Wiesen und Waldwege vorbei am Sämtisersee, der fast kein Wasser mehr hatte, am Berggasthaus Plattenbödeli und Restaurant Ruhesitz. An welchem ein Wanderweg nach unten führt, zurück zum Parkplatz in Brülisau.

Eine wunderschöne Wanderung bei der wir unsere Nemesis oft frei laufen liessen konnten da es sehr übersichtlich war. An Wochentagen hat man das glück fast alleine Unterwegs zu sein, jedoch an sonnigen Wochenenden sind diese Wege teils sehr gut besucht.

Hotels
Spaziergänge
Bergbahnen
Reporter
Aktuell
 

Alpstein Appenzellerland
Appenzellerland Tourismus AI
St. Gallerstrasse 49
9050 Appenzell
Appenzell Innerrhoden

+41 71 788 96 41
nfppnzllch
http://www.appenzell.ch

Details zur Route

Beste Reisezeit

  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Art

  • Bergwanderweg
  • Wanderweg

Technik

  • mittel

Anreise

  • Bus
  • PW

ÖV vor Ort

  • Gondelbahn (Klein)

Verpflegung

  • Wasser für den Hund mitnehmen
  • Wasser für den Hund auf Route
  • Restaurant

Parkmöglichkeiten

  • Öffentliche Parkplätze (gebührenfrei)
  • Öffentliche Parkplätze (gebührenpflichtig)

Allgemein

  • Touristisch mittelstark besucht
  • Seezugang
  • Flusszugang

Gut zu Wissen

  • Abschnitte ohne Leinenpflicht
  • Route im Gebirge
  • Weidende Kühe
  • Route übers Feld

© 2017 H-UND.ch · 8730 Uznach