Märjelenseen Rundwanderung

Märjelenseen Rundwanderung

Diese Tagestour entlang dem Aletschgletscher beginnt bereits auf 2‘334 m.ü.M., an der Bergstation Moosfluh. Die Wegweiser „Märjelensee“ führen zuerst dem erdigen Gratweg und danach der steinigen Südseite des Bettmerhorn entlang. Kurz vor dem Zwischenziel umgeht man den massiven Fuss des Eggishorn und steigt hinunter bis in die Nähe des Gletscherrandes, wo sich die wunderbare Wasserlandschaft der Märjela ausbreitet. In der Gletscherstube erwartet Sie eine fantastische und sehr empfehlenswerte Hüttenküche. Sind die Kräfte getankt, geht es direkt Richtung Obers Tälli durch den 1km langen Tunnel, wonach sich Ihnen eine blendende Aussicht übers Goms und deren Massive eröffnet. Folgen Sie dem Wegweiser Richtung Riederalp, welcher bis zur Bettmeralp konstant und angenehm die Höhenmeter purzeln lässt. Nach dem touristisch gut besuchte Dorf führt dann die leicht befahrene Teerstrasse zurück nach Riederalp und deren Bergstation Riederalp Mitte.

Hotels
Spaziergänge
Bergbahnen
Reporter
Aktuell
 

Märjelenseen Rundwanderung
Aletsch Arena AG
Furkastrasse 39
3983 Mörel-Filet
Wallis

+41 27 928 58 58
nfltschrnch
http://www.aletscharena.ch

Details zur Route

Beste Reisezeit

  • Sommer

Art

  • Bergwanderweg

Technik

  • schwer
  • Für kleine Hunde nur bedingt empfohlen

Anreise

  • Zug
  • PW

ÖV vor Ort

  • Gondelbahn (Klein)
  • Luftseilbahn (Grossraum)

Preis für Hund bei ÖV

  • 50 % Ermässigung

Verpflegung

  • Wasser für den Hund auf Route
  • Restaurant

Übernachtungsmöglichkeiten

  • Ferienwohnung
  • Hotel
  • Hütte

Parkmöglichkeiten

  • Öffentliche Parkplätze (gebührenpflichtig)

Allgemein

  • Touristisch mittelstark besucht
  • Seezugang

Gut zu Wissen

  • Weidende Schafe
  • Route entlang Felshängen
  • Treppe

Gastro Empfehlung:

© 2017 H-UND.ch · 8730 Uznach