Flimser Wasserweg - Trutg dil Flem

Flimser Wasserweg - Trutg dil Flem

Sandra L. mit Irwina und Kaluori (vom 01.09.18): Zum Parkieren entschied ich mich spontan Ende Dorf bei Anfahrt von Chur her gesehen. Der Hauptstrasse folgte ich bis zur Bergbahn Talstation Flims ( 1100m) wo der Einstieg gut mit einem grossen Banner zwischen den beiden Bergbahnen gekennzeichnet ist und es sogleich auf Naturwegen los ging.
Die Route ist die Nr.764 gekennzeichnet. Über Zick zack Wege, mit vielen Wurzeln, gewinnt man schnell an Höhe. Trittsicherheit der 2 und 4 Beiner ist gerade im unteren Teil sehr wichtig. Wie auch das Abschätzen, wo man die Hunde ins Wasser lassen kann. In Stargels ( 1590m) gönnte ich meinen 2 Huskys und mir eine Cafe Pause.
Bevor wir den Aufstieg weiter in Angriff nahmen, bis zur Segneshütte, dem Höchstem Punkt dieser Tour ( 2102m). Kurz musste ich mich dort Orientieren. Und sah dann zum Glück den grösseren Wegweiser bei der Hütte selbst. Hier heisst es, die Route 764 zu verlassen und dem Weg Richtung Alp Nagens zu folgen ( 1980m) wo es vor der Runterfahrt mit dem Bus nach Laax nochmals eine kurze Pause gab.

Von Laax ging es über Staderas, Sportzentrum und Waldhaus zurück zum Auto

Mit 2x Cafepause
Busfahrt waren wir 6 std unterwegs
Dies aber mit 2 Zughunden!

Hotels
Spaziergänge
Bergbahnen
Reporter
Aktuell
 

Flimser Wasserweg - Trutg dil Flem
Flims Laax Falera
Via Nova 62
7017 Flims
Graubünden

+41 81 920 92 00
nfflmsch
http://www.flims.com

Details zur Route

Beste Reisezeit

  • Sommer

Art

  • Bergwanderweg

Technik

  • mittel

Gut zu Wissen

  • Abschnitte ohne Leinenpflicht
  • Mutterkuhherde
  • Treppe
  • Flusszugang / nicht zu tief

© 2017 H-UND.ch · 8730 Uznach