Grindelwald-Pfingstegg-Bäregg

Grindelwald-Pfingstegg-Bäregg

Nathalie mit Indira (vom 25.08.17): Wir starten beim Hotel Wetterhorn Richtung Pfingstegg auf dem Weg dahin, kommen wir am Chalet / Restaurant Milchbach vorbei, dass leider scheint, stillgelegt zu sein. Auf der Pfingstegg lädt ein gemütliches Restaurant zu einer Stärkung ein. (Wer es nicht lassen kann, fährt dort eine Runde mit der Rodelbahn). Wir machen uns dann weiter auf den Weg zum Aufstieg Richtung Berghaus Bäregg. Dort wird man von freundlichem Personal empfangen. Wir stärken uns wieder mit Köstlichkeiten und geniessen den Ausblick, auf das bisschen Gletscher, der einst mal, fast bis zum Hotel Wetterhorn reichte. Danach begeben wir uns wieder auf den Rückweg zur Pfingstegg und steigen dort in die Gondel ins Tal. Von dort nehmen wir den Bus wieder zum Hotel Wetterhorn. Es empfiehlt sich genügend Wasser für den Hund mitzunehmen.

Hotels
Spaziergänge
Bergbahnen
Reporter
Aktuell
 

Grindelwald-Pfingstegg-Bäregg
Grindelwald Tourismus
Dorfstrasse 110
3818 Grindelwald
Bern

+41 33 854 12 12
+41 33 854 12 10
nfgrndlwldswss
http://www.grindelwald.swiss

Speziell zu erwähnen

Art

  • Bergwanderweg

Verpflegung

  • Wasser für den Hund mitnehmen
  • Restaurant

Gut zu Wissen

  • Abschnitte ohne Leinenpflicht

Details zur Route

Beste Reisezeit

  • Sommer

Art

  • Bergwanderweg

Technik

  • mittel

Anreise

  • Bus
  • Zug
  • PW

ÖV vor Ort

Verpflegung

  • Wasser für den Hund mitnehmen
  • Restaurant

Übernachtungsmöglichkeiten

  • Hotel

Parkmöglichkeiten

  • Öffentliche Parkplätze (gebührenpflichtig)

Allgemein

  • Touristisch mittelstark besucht

Gut zu Wissen

  • Keine Leinenpflicht
  • Route im Gebirge
  • Route entlang Felshängen
Indira geniesst die Aussicht 
Indira geniesst die Aussicht

© 2017 H-UND.ch · 8730 Uznach