5 Weiher Wanderung Waltenschwil

5 Weiher Wanderung Waltenschwil

Käthe mit TeamDisney (Bambi, Baghira, Cap & Pan Jr.) & Nicole mit Loona (vom 09.04.20):

Gestartet sind wir vom kostenlosen Wanderparkplatz an der Grintenstrasse in Waltenschwil. Von dort starteten wir Richtung Wildpark und haben uns den aber für den Schluss aufgehoben und sind nach links gestartet zu der Wanderung.
Nach dem Bahnübergang ging es rechts Richtung Wald zum ersten Weiher (Fröschliweiher). Der Weg führt vorbei am Forsthaus und geht dann parallel der Schnellstrasse entlang zum Zweiten Weiher (Steffetsmösli). Wir folgen dem Parallelweg der Schnellstrasse bis in ihre Kurve und überqueren diese dann um an den Dritten Weiher (Fischbacher Mösli) zu gelangen.

ACHTUNG: Es ist eine 80er Strecke und recht gefährlich zum überqueren! GUT schauen

Wir haben dort eine längere Tour gewählt und sind komplett um den See rum - bei warmen Wetter darf dort auch gebadet werden. Von dortaus geht es wieder zurück über die Schnellstrasse in den Wald Richtung Forsthaus Bremgarten. Dort haben wir ein gemütliches Päusli mit Vespa gemacht.Danach war der nächste Stopp der Dreiländerstein - dieser verbindet die Gemeinden Bremgarten, Waltenschwil & Wohlen. Den Vierten Weiher (Rotwasser) haben wir vor lauter quatschen verpasst :-). Dafür sind wir schnurstracks zum Erdmannlistein gelangt - auch dort kann man schön verweilen.

Dann folgte der Fünfte und wie wir fanden der schönste Weiher (Cholmoos). Der Rest des Weges ist sehr kurzweilig und führte via dem schönen Sagenweg (sehr Interessant) zum Startpunkt vom Wildpark. Auch dort kann man bei der Waldhütte schön verweilen. Trotz des warmen Wetters war die Strecke sehr angenehm zu laufen. Es gibt immer wieder Abkühlmöglichkeiten für die Hunde. Nichtsdestotrotz waren die Hunde über das mitgenommene Wasser sehr dankbar.

Hotels
Spaziergänge
Bergbahnen
Reporter
Aktuell
 

5 Weiher Wanderung Waltenschwil
Aargau Tourismus
Laurstrasse 10
5200 Brugg
Aargau

+41 62 823 00 73
nfrgtrsmsch
https://www.aargautourismus.ch

Details zur Route

Beste Reisezeit

  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Art

  • Wanderweg
  • Spazierweg

Technik

  • einfach

Anreise

  • PW

Verpflegung

  • Wasser für den Hund mitnehmen
  • Wasser für den Hund auf Route

Parkmöglichkeiten

  • Öffentliche Parkplätze (gebührenfrei)

Allgemein

  • Mit Kinderwagen begehbar
  • Seezugang

Gut zu Wissen

  • Abschnitte ohne Leinenpflicht
  • Strassenüberquerung auf der Route
  • Route dem Gewässer entlang
  • Naturschutzgebiet

© 2017 H-UND.ch · 8730 Uznach