Schraubachtobel von Schiers nach Schuders

Schraubachtobel von Schiers nach Schuders

Sandra mit Fenja und Flower (vom 02.07.18):

Immer wieder verändert sich dieses Tobel und genau das reizt mich immer wieder dieses Tobel aufzusuchen. Einerseits durch den Bach nach heftigen Niederschlägen wie auch den seitlichen Rüfenen (nicht zu empfehlen bei Regen!).

So konnte ich diesen Montag mit Fenja und Flower die ganze Tour bis nach Schuders in den frühen Morgenstunden voll geniessen.

Geparkt haben wir in Schiers. Zuerst ging es mal an dem noch ruhigem Kieswerk vorbei und kurz danach gönnte ich den beiden Hunden die erste Planschpause. Ein wenig Trittsicherheit von Hunden wie Menschen ist in diesem Tobel um ans Wasser zu gelangen von Vorteil. Schnell erreichten wir darauf die grosse Grillstelle. Bis hier dürfte man mit dem PW hinfahren. Und es hätte dort auch noch eine grosse Hütte der Gemeinde Schiers zum mieten.

Diese ersten 2,5 km mit nur leichter Steigung hinter uns lassend ging es weiter dem Bauchlauf, mal lauter mal leiser vom Wassergetöse, der gross Scheri entgegen. Bei warmen Wetter da unbedingt in dem davor flachem Stück die Hunde nochmals ausgiebig ins Wasser lassen. Danach folgt ein Wegstück etwas erhöht und vom Bach entfernt.

Schnell erreichen wir 3 den Wanderknotenpunkt wo es auch möglich wäre nach St.Antönien zu wandern (Achtung Hängebrücke). Unser Ziel war aber an diesem Tag Schuders, welches wir von dort aus schnell erreichten und die Aussicht richtig genossen haben.

ÖV gibt es von dort 3x! am Tag runter nach Schiers. Also gut Abklären :-). Und sollte man die Tour umgekehrt angehen, bitte zuerst dem Wegweiser nach Salfsch folgen.

Ungeübte Rückwärtsfahrer mit PW empfehle ich unbedingt die ÖV :-). Derzeit Einkehrmöglichkeit nur Donnerstag bis Sonntag.

Hotels
Spaziergänge
Bergbahnen
Reporter
Aktuell
 

Schraubachtobel von Schiers nach Schuders
Prättigau Tourismus GmbH
Tourist Center Sand
7214 Grüsch
Graubünden

+41 81 325 11 11
+41 81 325 15 33
nfprttgnf
http://www.praettigau.info

Details zur Route

Beste Reisezeit

  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Art

  • Wanderweg

Technik

Anreise

  • Bus
  • PW

Parkmöglichkeiten

Gut zu Wissen

  • Keine Leinenpflicht
  • Route dem Gewässer entlang
  • Weidende Kühe
Sonnenaufgang beim Start ab Schiers. 
Sonnenaufgang beim Start ab Schiers.

© 2017 H-UND.ch · 8730 Uznach