Muttenz-Pratteln

Muttenz-Pratteln

Talissa mit Finja (vom 13.06.18):

Der Rebenweg Muttenz - Pratteln kann von Muttenz oder Pratteln aus gestartet werden. Er ist gut ausgeschildert, so dass man eigentlich keine Navigation per Handy benötigt.

In Muttenz gibt es einen interessanten Reblehrpfad mit vielen informativen Schildern zu den Reben und den Weintrauben. Oben an den Reben angekommen, hat man eine schöne Aussicht. Nach dem Egglisgraben ist auf der Schauenburgstrasse etwas Vorsicht geboten, da man dort ein Stück auf der Strasse gehen muss und die Autos nicht gerade langsam unterwegs sind. Der nächste Aussichtspunkt ist über einen kleinen Abstecher zu erreichen und ist bei den Reben in Pratteln auch entsprechend markiert. Dieser Aussichtspunkt nennt sich Panorama vom "Hagebächli" und bietet einen Ausblick auf Pratteln und den gegenüberliegenden Chrischona. In Pratteln erwartet einen noch ein weiteres Highlight, nämlich das Schloss Pratteln.

Start: Tramhaltestelle Muttenz, Dorf
Ziel: Tramhaltestelle Pratteln, Schlossstrasse
-> Strecke kann auch umgekehrt erwandert werden

Hotels
Spaziergänge
Bergbahnen
Reporter
Aktuell
 

Muttenz-Pratteln
Baselland Tourismus
Altmarktstrasse 96
4410 Liestal
Basel-Land

+41 61 927 65 44
+41 61 927 66 44
nfbsllnd-trsmsch
http://www.baselland-tourismus.ch

Details zur Route

Beste Reisezeit

  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Art

  • Wanderweg
  • Spazierweg

Technik

  • einfach
  • mittel

Anreise

  • Bus
  • Zug
  • PW

Preis für Hund bei ÖV

  • 50 % Ermässigung

Verpflegung

  • Wasser für den Hund mitnehmen
  • Wasser für den Hund auf Route
  • selber mitnehmen
  • Restaurant

Übernachtungsmöglichkeiten

  • Hotel

Parkmöglichkeiten

Allgemein

  • Touristisch kaum besucht

Gut zu Wissen

  • Abschnitte ohne Leinenpflicht
  • Leinenpflicht
  • Strassenüberquerung auf der Route
  • Weidende Schafe
  • Weidende Kühe
  • Treppe
  • Naturschutzgebiet
Weitere tierische Freunde auf dem Weg. 
Weitere tierische Freunde auf dem Weg.

© 2017 H-UND.ch · 8730 Uznach