Mettmensee-Widerstein-Kies

Mettmensee-Widerstein-Kies

Von Nadine und Livia mit Kaya, Nemesis und Katil (vom 19.05.18):

Heute waren wir im ältesten Wildschutzgebiet von Europa unterwegs. Der Garichtisee, von den Einheimischen Mettmensee genannt, liegt auf 1600 m.ü.M..Via Bergstrasse von Schwanden (GL) erreicht man die Luftseilbahn Kies mit dem PW oder ÖV, welche nach Mettmen führt . Gratis Parkplätze stehen zur Verfügung, Hunde fahren hier kostenlos.

Ab Mettmen gibt es viele tolle Möglichkeiten dieses Gebiet zur erkunden. Auch die Leglerhütte (SAC) ist ab hier in ca. 2.5 Std. erreichbar. Ein Rundgang ermöglicht den See von allen Seiten her zu betrachten. Tolle Grillplätze laden ein (Holz vor Ort) und eine Seite ist mit Rollstuhl- und/oder Kinderwagen begehbar.

Wir sind um den See gelaufen (ca. 40 Min.), haben noch einen Abstecher zum Widerstein gemacht (Klettergarten), bevor wir über den Moorpfad (gibt auch einen Naturkneippfad) wieder zurück an den Ausgangspunkt Talstation Kies gelangt sind.

Dieser Ausflugsort empfehlen wir Familien mit Kindern genauso wie Bergtourengänger, da es hier für sämtliche Anspruchsgruppen sehr vieles zu entdecken gibt.

Wichtig nochmals zu erwähnen: das ganze Gebiet ist Wildschutzgebiet, heisst zwingend Leinenpflicht, was unsere drei Entdecker jedoch überhaupt nicht störte.

Hotels
Spaziergänge
Bergbahnen
Reporter
Aktuell
 

Mettmensee-Widerstein-Kies
Erlebniswelt Mettmen Alp
Sernftalstrasse 52
8762 Schwanden
Glarus

+41 55 644 20 10
nfmttmn-lpch
http://www.mettmen-alp.ch

Details zur Route

Beste Reisezeit

  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Art

  • Wanderweg
  • Spazierweg

Technik

  • einfach
  • Kinderfreundlich

Anreise

  • Bus
  • Zug
  • PW

ÖV vor Ort

  • Gondelbahn (Klein)

Preis für Hund bei ÖV

  • kostenlos

Verpflegung

  • Wasser für den Hund auf Route
  • Restaurant

Übernachtungsmöglichkeiten

  • Hotel

Parkmöglichkeiten

  • Öffentliche Parkplätze (gebührenfrei)

Allgemein

  • Mit Kinderwagen begehbar
  • Touristisch mittelstark besucht
  • Flusszugang

Gut zu Wissen

  • Leinenpflicht
  • Route im Gebirge
  • Route dem Gewässer entlang
  • Seezugang
  • Naturschutzgebiet
Schleppleinen-Posing von Kaya, Nemesis und Katil 
Schleppleinen-Posing von Kaya, Nemesis und Katil

© 2017 H-UND.ch · 8730 Uznach